Vereinsgründung

04.06.2013

Zur Vereinsgründungs-Sitzung

Am 04.06.2013 trafen wir uns mit etwa 50 Personen, die sich bei der Gründungssitzung
vorher zur aktiven Mitarbeit in unserer Bürgerinitiative entschieden hatten, im Restaurant
"Zur Alten Post" in Marienberghausen.


Alle für eine Vereinsgründung notwendigen Punkte konnten zügig und problemlos
durchgearbeitet werden. Es wurde über eine Satzung, den Vorsitzenden, stellvertretenden
Vorsitzenden, Kassenwart, stellvertretenden Kassenwart, Schriftführer und 3 Beisitzende
abgestimmt. Auch wurde über einen angemessenen jährlichen Mitgliedsbeitrag abgestimmt.
Es wurde absichtlich ein kleiner Personenkreis eingeladen, um die anstehenden Aufgaben
leichter bewältigen zu können. Deshalb haben wir die Leute nicht benachrichtigt, die uns
im Rahmen der Unterschriftenaktion ihre Kontaktdaten mitteilten.
Auch wurden themenspezifische Arbeitsgruppen (z. B. Grafik- und Kommunikation) gebildet,
um eine frühzeitige Aufgabenteilung vorzunehmen.
In Kürze können sich weitere Interessenten über ein Antragsformular der Bürgerinitiative
anschließen, das dann auch auf dieser Internetseite verfügbar sein wird.
Vielen Dank auch an Thomas Wagener, der uns allgemein und am Beispiel Wendershagen
bei Morsbach über die negativen Folgen der WKA informierte.