Visualisierung

 

22.09.2013

Unser Visualisierungsflug über dem Plangebiet öffnet Augen!

Diesmal hat das Wetter mitgespielt, und unser Flugzeug konnte im Planungsgebiet um 16 Uhr bei Oberstaffelbach die Höhe der WKA demonstrieren. Sicher hat dieser Flug viele Menschen in Erstaunen versetzt, wie hoch die 210 m im Homburger Ländchen zur Geltung kommen.


"Dreist" kann man das Vorgehen der Gemeinde Nümbrecht bezeichnen, ohne Absprachen mit der Stadt Wiehl deratige Veränderungen für die Anwohner herbeizuführen. Wir möchten in Zukunft nicht im Nahbereich eines Windparks mit seinen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt leben! Der von außerhalb kommende Bürgermeister hat keine Vorstellung davon, was er den Anwohnern vor Ort zumutet, denen die schöne Landschaft vor Ort am Herzen liegt.
Sein Desinteresse an diesem Informationsflug hat er kurz mit "keine Zeit" kommentiert. Ebenfalls keine Zeit genommen haben sich der Vorsitzende des Planungsausschusses Herr Rogowski und der Gemeindeentwicklungsausschußvorsitzende Henry Daub.
Diese Entscheider vernichten für die Anwohner den Traum vom Leben in der attraktiven Landschaft des Homburger Ländchens, welches nicht ohne Grund Landschaftsschutzgebiet ist.